Bild von vansilein auf Pixabay

17.11.2022

Selbsthilfegruppe "Achterbahn" lädt ein

Die Selbsthilfegruppe „Achterbahn“ trifft sich am Donnerstag, den 17. November 2022 um 17.00 Uhr im Treff im Lindengarten (TiL), Bauhofstraße 17 in Wismar.
Die Betroffenen wechseln in extremer Weise immer wieder von einem Stimmungstief zu einem Stimmungshoch. Wer als Angehöriger oder Betroffener mit einer Bipolaren Störung konfrontiert ist, der muss sein Leben an dieses Wechselbad der Gefühle anpassen. Deshalb möchte die Selbsthilfegruppe Hilfestellung auf Augenhöhe leisten.
Betroffene und deren Angehörige, die Interesse an einem Austausch oder an Informationen haben, sind herzlich willkommen.
Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.
Nähere Informationen erhalten Sie über die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (Telefon: 03841-22 26 16 oder kiss@asbwismar.de) oder über den Ansprechpartner (Telefon 0152-59 68 11 44 oder wismar@lsgmv.de).